Not a member yet? Why not Sign up today
Create an account  

  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
 
DDos Angriffe auf einzelne User

#1
Hallo zusammen,

wie ihr in letzter Zeit bestimmt mitbekommen habt, verlieren einzelne User relativ häufig die Verbindung.

Dies kann daran liegen dass ihr Opfer einer DDoS Attacke wart.

Was ist DDoS: 

DDoS (Distributed Denial of Service) bedeutet, dass ein System von einer Mehrzahl anderer Systeme überlastet wird. Hierbei wird z.B. ein enorme Menge an Datenpaketen an einen einzelnen Client bzw Server geschickt, bis dieser überlastet ist und zusammenbricht.


Wie ist sowas möglich?

Ein DDoS Angriff fängt generell mit dem Abfangen eurer IP-Adresse an. Solang der Angreifer eure IP nicht kennt seid ihr weitestgehend sicher.
Die IP-Adresse kann auf unterschiedliche Art und Weise herausgefunden werden.
Sobald der Angreifer dann die IP-Adresse hat kann er damit anfangen Datenpakete an deinen Client zu senden. Die Menge und die Geschwindigkeit in der die Anfragen/Pakete gesendet werden, bestimmt die Auswirkungen auf deinen Client.


Zudem bieten einige Provider einen DDos Schutz mit an, bei manchen Anbietern, ist dieser Schutz sogar im Standardprogramm enthalten. Falls da Interesse besteht einfach mal beim Provider anfragen!

Sobald eure IP bei den "Angreifern" bekannt ist, kann ein einzelner Rechner den "Angriff" beginnen. An dieser Stelle werde ich nicht erklären wie das ganze funktioniert.
Falls ihr der Meinung seid, dass ihr Angegriffen werden oder wurdet, sollte bei einem PC zu Hause, der neustart des Routers helfen, da dadurch eine neue IP zugewiesen wird.


Folgen:

Wenn diese Attacke ausgeführt wird, kann dies beim Opfer von einem enormen High-Ping bis zu einem disconnect vom TS führen!
Der Angreifer hat in diesem Falle direkt mit einem Permanenten Bann zu rechnen.

*****************************************************************************************************************************************************************************************
Zudem sei noch gesagt, dass ein solcher Angriff nicht nur Folgen auf dem Teamspeak hat, sondern auch Strafrechtliche folgen haben kann.
Laut einem Gerichtsurteil des Landesgerichts Düsseldorf ist solch eine Attacke als Computersabotage einzustufen und kann mit einer Haft von bis zu 10 Jahren bestraft werden.
Selbst das Anstiften einer Straftat kann in diesem Fall mit der selben Strafe geahndet werden!
*****************************************************************************************************************************************************************************************

Es sei noch gesagt, dass dieser Thread lediglich zur Information dient!

Von meiner Seite war es das erstmal falls noch offene Fragen sind könnt ihr euch gerne bei mir auf dem TS (sarius1912 | marci)oder hier im Forum melden.
Reply

#2
#3
Wenn ich mit einem DDos Rechnen muss , dann kann sich dieser warm anziehen

Und ich denke , dass dein Beitrag einigen Usern genug Informationen gegeben hat.

Grüße
Senpai
Reply

#3
Manche Guys sind eben einfach Hobbylos und fühlen sich riesig übers Internet

Danke für deine Info!
Reply



Forum Jump:


Users browsing this thread:
1 Guest(s)